Zum Inhalt springen

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken

August 29, 2017

Die Neubemalung der Stadenwand am vergangenen Wochenende war sicherlich ein Höhepunkt des Saarbrücker Sommers. Die Wand ist 1800 qm groß und gehört damit zu einer der größten legalen Graffitiflächen in Deutschland. Das Jugendamt des Stadtverbandes hatte – nach den Vorgängerevents von 2002 und 2012 – wieder zu einem „Urban Art Meeting“ eingeladen. Mit beteiligt waren der Jugend-Kultur-Verein „labelm“ und der Verein „Usus“. Damit wurde das 15jährige „legale“ Bestehen der „4560“, wie die Wand unter der Autobahn in Szenekreisen heißt, als öffentliche Leinwand gefeiert.

Am Freitag etwa 70 nationale und internationale Graffiti-Künstler an, um die am Dienstag zuvor gründlich geweißte Fläche mit frischen Kunstwerken zu überziehen. Eingeladen wurden unter anderem „The Weird & Sumo“ (Deutschland und Luxemburg), das „MHTeam (Frankreich, Belgien, Deutschland), „Faulty Inc.“, „Crackheadz“, „Urban Spray Boys“, „Katse & Rubin“ sowie „Trailerparkboys“ aus Saarbrücken. Ich habe mir die einzelnen Werke zunächst am Sonntag während der Entstehung und dann am Montag im – bis auf zwei – fertigen Zustand angeschaut.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Diese Wand war am Montag noch nicht fertig. Musste ja auch nicht, die Künstler stammen – wie Katse & Rubin, die Schöpfer der zwei historischen Soldaten oder Trommelspieler oben – aus Saarbrücken. Ende Oktober war diese gesamte Wandfläche übrigens schon rosa übermalt und neu mit Styles besprayt worden.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Eins von zwei Bären-Graffitis.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Ein schlafender Riese. Noch ohne Socken und Brille.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

 

Am späten Sonntag-Nachmittag war die Brille auf der Nase – verrutscht, wie bei dem als Vorlage verwendeten Foto.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Die zweite Bärenwand.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Etwas Poetisches (endlich).

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Es folgen Wände mit Totenkopfdominaz und einem Hai:

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Wenigstens eine Mischung aus Styles und Figurativem… Als markanter Höhepunkt folgte dann wieder ein rein figuratives, grossformatiges Werk, welche ich dieses Mal im Vergleich zu 2012 stark vermisst habe. Überhaupt habe ich den Eindruck, dass die neuen Werke nicht an ihre Vorgänger heranreichen. Dies auch, weil im hinteren Teil kaum noch grossflächiog gearbeitet wurde.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Einige Grossflächen sind in vorab geplanter Weise von Sprayerteams gestaltet und klar von benachbarten Flächen abgegrenzt worden (wie das folgende sehr schematische Werk). Bei anderen wurde das Motto des Wochenendes „Graffiti Jam“ beherzigt: Man schuf spontane und kreative Übergänge.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Ob diese Ergänzung eines Blumentopfes von den zwei Jungs stammt oder von jemand anderem dazugefügt wurde? Am Dienstag  fand ich ihn jedenfalls als Ziel der Leiter.

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Nachtrag: Nein: Das war von jemand anderem, dachte ich mir im Oktober, als ich sah, dass jemand – wahrscheinlich die ursprünglichen Sprayer – die Flächen wieder geweisselt hatten.

Und dann war da noch eine Fläche, auf der Jungs aus Behren-les-Forbach Bären sprayten, während unten Sumo aus Luxemburg recht unmotiviert noch was 0815 hinhaute, das dann zu Recht bald übermalt wurde (zweites Foto von Silvia Buss Anfang Januar 2018):

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Foto Sylvia Buss

Kurz vor dem zweiten Ruderclub-Tunnel findet sich dann ein Pirol mit erst einer, dann drei aufgepickter Beeren und ein – ebenfalls am Montag noch unfertiges – Werk einer Frau, die erstmal nur eine Kritzelei als Grundierung für ein „Style“ produziert hatte. Das rächte sich: Am Mittwoch war ihr Werk schon Opfer eines „Crossings“ durch zwei Styles geworden, was sich dann bis Ende September interessant weiter entwickelte…

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Und schliesslich die letzte Ecke, an der es mit Kraken, Haifisch, Bikinibusenwunder und einer Art Wurm deutlich maritim wird:

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Der blaue Wurm erlebte bis Ende September eine Weiterentwicklung:

DSC_6437_800

Und auch eingangs des Tunnels sprayte jemand mit einem Kurzcomic eine sehr ungewöhnliche Ergänzung von Qualität:

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Verwendete Quelle: Rolshausen, Martin: Die Graffitiwand am Staden wird neu bemalt, Saarbrücker Zeitung, 19./20.08.2017

4560 Graffiti Meeting 2017_Saarbrücken © Ekkehart Schmidt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: