Skip to content

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff

August 4, 2017

Nach etwa einem halben Dutzend Besuchen in 24 Jahren – meist um Eclairs oder ein Baguette zu erstehen – habe ich heute endlich einmal diese erste französische Bäckerei fotografiert, die man von Saarbrücken aus saaraufwärts in Grosbliederstroff (der ehedem zu deutsch Grossblittersdorf genannten Ortschaft am gegenüberliegenden Ufer von Kleinblittersdorf) erreicht. Heute sollte es nur ein Baguette sein. Seit zwei Jahren führt Inhaber Arnaud Rohr in dritter Generation die seit 1936 existierende Boulangerie/ Patisserie mit dem Chef-Konditor Yannick Philippe und einem guten Dutzend weiterer Angestellten. Neben Kuchen zählen die „mousses“ zu den Spezialitäten des Hauses. Während man in Deutschland nur die „Mousse au Chocolat“ kennt, bekommt man hier auch andere Speisen mit schaumiger, crèmeartiger Konsistenz, so eine Mousse mit Mascarpone und Himbeeren, eine mit Himbeeren und weißer Schokolade, die „La Caraîbes“ mit Kokosnuss und Ananas , sowie den Klassiker „La forêt noire“ mit Kirschen.

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Das kleine Lokal wird dominiert von der Backstube, nebenan befindet sich aber noch ein kleiner Salon de thé mit drei Tischen und modernen, grauen Sitzmöbeln. Neben Kuchen und Tartes zählen die „Mousses“ zu den Spezialitäten des Hauses. Während man in Deutschland nur die „Mousse au Chocolat“ kennt, bekommt man hier auch andere Speisen mit schaumiger, crèmeartiger Konsistenz, so eine Mousse mit Mascarpone und Himbeeren, eine mit Himbeeren und weißer Schokolade, die „La Caraîbes“ mit Kokosnuss und Ananas , sowie den Klassiker „La forêt noire“ mit Kirschen.

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

Da ich hier heute erst gegen 17 Uhr per Rad durchkam, gönnte ich mir – wie gesagt – nur ein Baguette, beim nächsten Besuch zur späten Mittagszeit werden es wieder mehrere Eclairs sein: Es gibt hier fünf Sorten dieses in Deutschland auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bezeichneten, etwa 12 cm langen, glasierten und mit Pudding in verschiedenen Geschmäckern gefüllten Gebäcks. Das ist bei uns mittlerweile fast schon Kult. Und wir sind nicht die einzigen Saarbrücker, die gerne solche kleinen Köstlichkeiten in Frankreich einkaufen.

Adresse: 35 rue de la liberté, 57520 Grosbliederstroff/ Frankreich, Tel.: +33 3 87 09 27 05, Facebook-Seite, Öffnungszeiten: Mo – Sa 5.00 – 18.30 Uhr, So 5.00 – 17 Uhr

Boulangerie Rohr_Grosbliederstroff © Ekkehart Schmidt

From → Cafés, SaarLorLux

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: