Zum Inhalt springen

Café Central_Rumelange

Mai 5, 2017

Vor und nach einem Termin in der ehemaligen Bergbaustadt Rumelange (dtsch.: Rümelingen) im extremen Süden Luxemburgs und der Minett-Region, in der ein gutes Jahrhundert lang Erz abgebaut und sich Dörfer wie dieses in kürzester Zeit erst zu Arbeiter-Kleinstädten und dann in den vergangenen 20 Jahren wieder zu urbanen Dörfern zurück entwickelten, hatte ich diesen Mittwoch Zeit für kurze Stippvisiten in die Café- und Kneipenlandschaft der zentralen Grand Rue bzw. Grousstrooss. Ich lief zum „Café du coin“, das als eines der  ältesten Cafés des Landes gilt, nach einem Brand kürzlich aber saniert wurde und noch geschlossen ist, fand unterwegs das architektonisch interessante „Café du Rond-Point“, das rosafarbene Lokal „Le Perruquet“ und das „Café de la Gare“, entschied mich aber deswegen für das „Café Central“ , weil mir im Hinterhof eine uralte, fast verblichene Waschmittelwerbung wirklich ungewöhnlich schien.

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Ich schaute erst einmal in den Hinterhof, der wohl auch als Sommerterrasse genutzt wird, ging dann auf meinen Termin und kam vom anderen Ende der Straße zurück, dabei entdeckend, dass es hier einmal eine Kegelbahn gab (oder noch gibt): Offenbar das lang gestreckte Gebäude an den Waschmaschinen im Hinterhof.

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Vermutlich besteht das zentral neben der Kirche an einem kleinen Platz gelegene Lokal seit mindestens 60, wenn nicht 100 Jahren. Und wird seine Geschichte haben, die leider kaum aktenkundig geworden ist. Heute jedenfalls ist es – wie viele alte Lokale in Luxemburg – in portugiesischem Besitz. Ich war gegen 13.30 Uhr der einzige Gast, trank meinen Espresso, schaute in das Tageblatt und registrierte, dass hier neben einer portugiesischen Sportzeitung auch die BILD lag. Offenbar ist hier mittags weniger los als abends.

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Das Lokal wirkt in ästhetischer Sicht zweigeteilt: Einerseits ein lachsfarbener Tresen, mit ebensolchen Barhockern und Wänden, die ebenfalls in dieser zum Äußeren passenden Farbe gestrichen sind, andererseits die alten Tische und Stühle an der aufgeweisst lachsfarbenen Fensterfront, die wohl älter sind.

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Linkerhand im Lokal findet sich ein Nebenraum mit einer Batterie der offenbar unvermeidlichen Glücksspielautomaten und dem Durchgang zur Sommerterrasse. Zum kleinen Anbau, der außen als Kegelbahn gekennzeichnet ist, befindet sich rechterhand ein Durchgang, durch den man heute in einen tiefen gelegten, krass rosa gestrichener Partyraum mit Billardtisch, in dem die portugiesische Community wohl tatsächlich häufiger feiert – jedenfalls den Fotos auf der Facebook-Seite nach zu urteilen.

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

Nachtrag vom 10. Juni 2017: In der Nacht vom 8./9. Juni brach in einem Zimmer unmittelbar oberhalb des Cafés ein Brand aus. Ein Todesopfer wurde aufgefunden, fünf Personen erlitten Rauchverletzungen. Mehr dazu im Luxemburger Wort.

Adresse: 67 Grousstrooss, 3730 Rümelingen/ Luxemburg, Tel.: +352 26 56 39 93

Café Central_Rumelange © Ekkehart Schmidt

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Café de la Gare_Hellange | akihart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: