Zum Inhalt springen

Café La Chaumière_Stiring-Wendel

Oktober 27, 2015

Das Haus weist noch alle Versatzstücke einer typischen Bergarbeiterkneipe der Region auf: Es gibt Bier vom Fass der Marken Pelforth, Karlsbräu und Amstel, sowie Flaschenbier von Kronenbourg, dazu natürlich Pastis. In einer Ecke hängen Sparkästen des „Club d’Epargne La Chaumière“, in der anderen ein elektronischer Dart-Automat, dazu hängen überall Plakate des Wett-Unternehmens „La Francaise des Jeux, FDJ“. Dazu werden auch Eier verkauft. Unter dem namensgebenden Wildschweinkopf steht eine Musikbox, in der oben auf CDs von Dalida und Johnny Hallyday (dem französischen Udo Lindenberg oder auch Peter Maffay) liegen. Daneben stehen Fußballpokale auf einem Regal neben einem verblichenen Vereinsfoto. Das alles in einem extrem düsteren Ambiente, hervorgerufen durch die dunkelbraun vertäfelte Decke, die schwer auf dem Raum mit seinen ebenfalls dunkelbraun verkleideten Wänden lastet.

Café La Chaumière_Stiring Wendel (c) Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Anders als in den einzigen anderen, von ehedem wohl gut 30 vergleichbaren Lokalen, die das Ende der Bergbauzeit überlebt haben, dem Café Siebenschuh und dem Café des Sports, begrüßen sich die Leute hier nicht per Handschlag und als einzige Sprache wird Französisch gesprochen (wenngleich die Wirtin, Mireille Russo, auch ein sehr gutes Deutsch spricht). Heute gegen 10.30 Uhr waren hier nur Männer, ein halbes Dutzend, aber ich habe nur unbeobachtet fotografiert.

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

Der Espresso für 1 Euro (statt der ortsüblichen 1,20 oder 1,30) war der beste, den ich in Stiring-Wendel und Forbach in den letzten zwei Wochen bekommen habe.

Adresse: 5 Rue St François, 57350 Stiring-Wendel, Tel.: 03 87 88 56 43

Café La Chaumière_Stiring-Wendel © Ekkehart Schmidt

From → Cafés, SaarLorLux

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: