Skip to content

Masmat al-Sanatbaht_Kairo

Oktober 26, 2015

Für Mitteleuropäer mit ihrem gestörten Verhältnis zu den Umständen der Fleischproduktion ist der Besuch von Markthallen oder einfachen Restaurants mit Fleisch im Angebot eine besondere Herausforderung. In den vergangenen 27 Jahren, in denen ich immer wieder in Kairo auf der Suche nach guten, aber einfachen Lokalen bin, wäre ich alleine wohl niemals in das Masmat al-Sanatbaht gegangen. Das liegt nicht nur am (scheinbar) laxen Umgang mit Hygiene gerade in Bezug auf Fleisch, sondern auch an der meist frischen Erinnerung an Kalbsköpfe und-hufe sowie den grellen pinkfarbenen Spuren von Desinfizierungsmaßnahmen an Fleischhälften, wie sie beim Metzger üblicherweise im Laden hängen, die meinen Appetit hemmen. Kairotypisch ist, dass ein Speiselokal jeweils nur eine spezifische Spezialität anbietet. Restaurants, die die ganze Bandbreite der ägyptischen und / oder mediterranen Küche anbieten, sind fast immer Touristenlokale oder Luxusrestaurants.

Bab Futuh am Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Zum Masmat al-Sanatbaht kam ich ein wenig aus der Not, mit einer Gruppe Geographiestudierenden auf Kairo-Exkursion im Schlepptau, die nach Durchqueren der nördlichen Altstadt allmählich so ungeduldig-hungrig geworden waren, dass hier am Bab Futuh nicht lange gesucht werden konnte. Schräg gegenüber in der nach dem mächtigen Nordtor der fatimidischen Stadt benannten Straße wurde ich fündig. Die in der Auslage präsentierten Würste ließen mich zwar befürchten, dass gemeutert werden könnte, aber die meisten ließen sich den Appetit nicht verderben und so speisten wir nach einer Fleischbrühe mit Brot leckere Kufta, jene ägyptische Frikadellenvariante. Der Name des Lokals lässt sich übrigens mit „Sindbad’s Brühhaus“ übersetzen. Vielleicht, weil die Würste gebrüht werden?

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

Ich kann das Lokal nur empfehlen. Auch Flexitariern wie mir, die in Kairo nicht immer nur vegetarische Kosheri, Fellafel oder Fuul essen wollen. Shawerma gab es hier übrigens nicht. Und natürlich ist alles halal, wenn es auch nicht ausdrücklich vermerkt wurde: Das verseht sich von selbst.

Masmat al-Sanatbaht_Kairo © Ekkehart Schmidt

From → Kairo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: