Zum Inhalt springen

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha

Oktober 25, 2013

Doha, die Hauptstadt von Katar, war noch vor einem halben Jahrhundert ein staubiger Wüstenort am Persischen bzw. Arabischen Golf, dessen Bewohner vom Handel, der Perlentaucherei und dem Fischfang lebten. Durch den Export von Erdöl ist Katar heute eines der reichsten Länder der Welt und Doha wurde zu einer luxuriösen Mini-Metropole, die ihre Zukunft als Businesszentrum an einem Flughafen sucht, der im Interkontinentalflugverkehr zwischen Asien und Europa zu einem Transit-Hub werden soll. In Konkurrenz zu Abu Dhabi und Dubai. Fischer gibt es immer noch. Aber auch dieser Wirtschaftszweig scheint in diesem Land, in dem 80 % der Beschäftigten Zuwanderer sind, von Indern und anderen Asiaten beherrscht zu sein. In den frühen Morgenstunden verkaufen sie ihren Fang – unter anderem Barrakuda und Kingfish – an jener östlichen Verlängerung der Corniche, der parallel zum Neubau des Nationalmuseums verläuft und an einem Indoor-Markt in der City.

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Nach Ende des Marktes trinken einige Fischer ihren Tee im Halul Café, von dem aus man die traditionellen Dhaus im Hafen liegen sieht, jene breitbauchigen hölzernen Boote, die für das arabische Ufer des Golfes so typisch sind.

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

Der andere Markt, ein Indoor-Markt mit Aircondition und anderem unromantischem Luxus, befindet sich in der Salwa Road. Er öffnet morgens gegen 4 Uhr und wird vor allem von Restaurant-Bediensteten frequentiert. Bei meinem Eintagesaufenthalt am 11. Oktober war ich froh, auf dem Fußweg vom Flughafen in die Stadt, mit dem Freiluftmarkt ein letztes Stück Authentizität des früheren Lebens entdeckt zu haben.

Fischmarkt an der Corniche in Doha © Ekkehart Schmidt 2013

From → Doha, Märkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: