Skip to content

Hotel Bristol_Istanbul

März 30, 2013

Das Hotel bekommt die schlechtestmöglichen Kritiken („worst hotel I ever stayed“ ist da noch harmlos), wie ich vergnüglich im Nachhinein lesen konnte (trip-advisor). Vor Ort vorgestern früh gegen 9.30 Uhr fiel die Wahl dagegen leicht: Das aus dem Film „Gegen die Wand“ bekannte „Büyük Londra“ ausgebucht, das „Pera Palas“ bei aller Liebe und Nostalgie mit 285 Euro etwas zu teuer (damals vor der Sanierung habe ich da noch für 70 Euro nächtigen können) und so ging es weiter mit dem „Monopol“, dem „Pera Rose“ (das mir etwas zu dominant deutsch belegt zu sein schien) und all den anderen Häusern, die wir Tür an Tür in der Mesrutiye Caddesi in Beyoglu abklapperten. Das „Bristol“ war genau das, was ich immer suche: Obwohl im Gegensatz zu den Nachbarn in einem Neubau aus der Mitte des 20. Jahrhunderts eingerichtet, ist es ein Traditionshaus mit Geschichte und authentischer Einrichtung (wenn auch die düstere Lobby mit ihrem Fischbassin grenzwertig geschmacklos schien), ausreichend Patina und Sauberkeit sowie einem mit 65-75 Euro für das Doppelzimmer raisonablen Preis. In bester Lage vor allem: Gelegen gegenüber des Lehrerfortbildungshauses Beyoglu Ögretmen Evi und der Istanbuler Industrie- und Handelskammer (ISO) sind es 100 m zur Istiklal Caddesi, 200 m zum Tünel und per Taxi gestern früh um 5 Uhr 30 in einer halben Stunde am Atatürk Flughafen.

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Hier eins der 77 Zimmer auf sieben Etagen (Room 505): Eine Symphonie in Rotbraunbeige-Tönen, mit leicht verstaubter Aura eines Geruchs nach alten Socken:

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Zum Hotel gehört natürlich eine Dachterrasse, man muss sie nur suchen. Der Blick geht in die Hinterhöfe, aus denen nachts Musik aus Restaurants, Cafés und Diskotheken aufsteigt, sowie über das Goldene Horn und zum Pera Palas Hotel, in dem Agatha Christie ihren „Mord im Orient Express“ schrieb:

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Bristol Hotel Istanbul © Ekkehart Schmidt

Adresse: Mesrutiyet Cad. 101, Beyoglu, 34430 Istanbul, Tel.: +90(212)251 38 55 / 293 83 85, bristol@otelbristol.net

Homepage

Fotos © Ekkehart Schmidt

From → Hotels, Istanbul

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Lokal Meydan Caffe Istanbul | akihart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: