Skip to content

Ob es wohl jemand merkt?

Januar 14, 2013

Am 9. November machten wir einen Stopp an einer Tankstelle in Saarbrücken-Malstatt, einem eher als schwierig verrufenen Viertel. Mir fiel ein Fenster ins Auge. Da wohnt offenbar jemand mit starkem Mitteilungsbedürnfnis:

Malstatt © Ekkehart Schmidt

Malstatt © Ekkehart Schmidt

Malstatt © Ekkehart Schmidt

Malstatt © Ekkehart Schmidt

Aber was und wie und warum? Ein Psycho? Ich weiß es nicht. Wollte man es witzig nehmen, könnte man – wie eine Freundin schön anmerkte – von einem „vollanalogen Twitterer“ ausgehen. Wollte man sich zum Handeln und Helfen aufgefordert fühlen, hätte man den Mut zum Klingeln und Nachfragen aufbringen müssen. Ich glaubte, keine Zeit zu haben und hatte es schon vergessen. So ist das.

From → SaarLorLux

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: