Skip to content

Hotel Panorama_Krujë

August 27, 2012

Der Blick aus dem Hotel Panorama in Krujë/ Kruja ist wunderbar, derjenige auf das Hotel (unten links) eher nicht. Aber interessant vielleicht: Altes, historisch aufgeladenes, national überhöhtes auf Modernes treffend … Direkt vor dem Hotel beginnt die zur Burg des Nationalhelden Skanderbeg (der die Stadt im 15. Jh. gegen die Osmanen verteidigte) führende alte Basarstraße mit ihren verwitterten Ziegeldächern. Bei unserem Besuch im Juli 2010 (pünktlich zum EM-Endspiel Holland-Spanien) haben wir uns sehr wohl gefühlt. Unser Balkonzimmer Nr. 101 kostete zunächst überhöht wirkende 40 EUR, war diese aber wert. Zum Frühstück Toast mit Käse und Marmelade, abends Tortellini Bolognese und Lammfleisch in Joghurt sowie Birra Tirana. Das Haus frisch saniert – mit perfektem Bad,  guten Betten, fast übertrieben super sauber glänzend alles – dazu Klimaanlage und nach oben noch zwei weitere Etagen Spielraum für Erweiterungen.

Hinter der Burg steigen die Karstberge hoch, u.a. mit einem Bektashi-Kloster und einem Heiligtum, das in steilem Aufstieg besucht werden kann. In der Ebene die Hauptstadt Tirana. Das Hotel scheint lokal bedeutsam für wichtige anläße zu sein: Wir erlebten in 24 Stunden eine Trauergesellschaft und eine Hochzeit. So nah beieinander Freud und Leid (die Trauerfeier mit Musik dauerte mindestens bis 1 Uhr, länger als die Hochzeit).

Copyright der Fotos: Ekkehart Schmidt-Fink

From → Albanien, Hotels

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Bektashi-Heiligtum in Krujë « akihart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: