Skip to content

Mekonen Hotel Dire Dawa

Januar 29, 2012

Das Mekonen Hotel ist in einer Beziehung das „erste Haus am Platz“: Es liegt direkt gegenüber des heute stillgelegten Bahnhofsgebäudes von Dire Dawa auf der anderen Seite des weiten Vorplatzes. Mit seiner wunderbar mit blühenden Planzen überwucherten Terrasse fällt es sofort ins Auge. Es gibt qualitativ bessere Hotels in Dire Dawa, aber nicht hier in dieser kleinen interessanten Keimzelle der Stadt im italienischen Kolonialstil. „Kezira“ heisst das Viertel (von arab. gezira = Insel, wenngleich hier keine Insel ist).Der Ort entstand zur Fertigstellung der Eisenbahnlinie von Djibouti nach Addis Ababa 1902. Heute ist der Ort mit gut 350.000 Einwohnern die zweitgößte Stadt des Landes, wirkt aber – nicht erst seit der Stillegung der Bahn – wie eine Kleinstadt.

Alle Hotels hier, wie das Continental, das Tsehay, Fasika, Dil oder Dire Dawa Ras Hotel liegen an oder nahe der Kezira Straße, die geradewegs vom Bahnhofsplatz zur Brücke über das Wadi des Dechatu in die (später entstandene) Altstadt Megala führt. „Faded glory“ ist der richtige Begriff für den Standard dieser Hotels, die im Einzelzimmer mit oder ohne Bad, aber mit Frühstück meist zwischen 35 und 75 birr (3 – 10 EUR) kosten. Vor langer Zeit mögen hier wohlhabende Zugreisende abgestiegen sein, um die lange Zugfahrt zu unterbrechen. Heute sieht man so gut wie keine Touristen hier.

Die folgenden Fotos entstanden Ende September 2011 während des Mesqual-Festes, einem der höchsten christlich-orthodoxen Feiertage. Die blühenden Büsche links auf dem ersten Foto gehören zum Mekonen Hotel. Das Gebäude mit dem roten Dach und der blauen Front ist der Bahnhof, vor dem sich bei diesem Fest die religiösen Würdenträger positioniert hatten. Bei den nächsten Fotos sieht man hinter der Menschenmenge das Hotel.

Die Hotelterrasse, eine Mischung aus Bar und Café ist fast immer gut besucht, abends wird es rappelvoll. Die folgende Zeichnung entstand morgends.

Copyright Fotos und Zeichnung: Ekkehart Schmidt-Fink

From → Äthiopien, Hotels

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Continental Hotel Dire Dawa « akihart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: