Zum Inhalt springen

Trianon Café_Addis Abeba

Januar 28, 2012

Das Trianon Café ist eines der in Addis Abeba seltenen Cafés, das als eine Mischung zwischen traditionellem Kaffeehaus und modernem Lifestyle-Café für die Mittel- und Oberschicht empfunden werden kann. Gelegen an der Place Charles de Gaulle (den niemand so nennt) im italienisch-kolonialzeitlich geprägten Piazza-Viertel im hohen Norden der Stadt, an Abfahrtstationen von Minibussen in die Vororte, ist es ein Café, in dem man einen schnellen köstlichen Buna trinken, aber auch lange mit Freunden sitzen kann. Es bietet neben Kaffee auch Fruchtsäfte und Kuchen sowie eine schmale Terrasse mit Blick auf das bunte Treiben am Platz.

Copyright der Fotos: Ekkehart Schmidt-Fink

From → Äthiopien

4 Kommentare
  1. wolfgang permalink

    Bin letzten freitag im trianon gewesen—habe kaffee getrunken und „fastening cake“ (sandkuchen ohne milch und eier) gegessen und mich über1 stunde mit einem ethiopier unterhalten.

    Finde diesen blog einfach supper.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Starbucks widerstehend: Kaffeehaus-Originale « akihart
  2. Edna Café Addis « akihart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: