Skip to content

Grand Hotel_Kairo

Januar 16, 2012

Sie sind für etwas längere Zeit in Kairo? Warum nicht die ersten zwei Nächte in einem komfortablen Zimmer mit Balkon im Auge des Orkans an der Kreuzung zweier Hauptverkehrsstraßen der Innenstadt (Sh. 26. Julio und Sh. Talaat Harb) erleben? Nach dieser Feuertaufe in Sachen nächtlichen Lärms (Brummen, Tosen und Hupen von Autos, außer in einer Zeitspanne etwa zwischen 2 und 4.30 nachts) können Sie ja in etwas Ruhigeres wechseln. Das 1939 errichtete Grand Hotel bietet natürlich auch sarkophagähnlich ruhige Zimmer zum Innenhof des dreieckigen Gebäudes, aber dafür braucht man nicht das Grand zu wählen. Wenn, dann wegen des Blickes aus den oberen Etagen! Oder natürlich wegen des Komforts, der für ein 3- Sterne-Hotel sehr gut ist. Aber es ist ein durch die Sanierung 2008 entstandener etwas überladen-künstlicher Komfort mit Satelliten-TV und weichen Betten, der vom Ursprungszustand nichts übrig gelassen hat.

Für einen Start in Kairo ist das trotzdem vielleicht genau richtig. Das Leben spielt sich zwar draußen ab, aber man mag dann doch abends gerne in eine Oase der Bequemlichkeit zurückkehren, um die Eindrücke des Tages zu verarbeiten. Das Grand Hotel bietet die Chance, in dieser abendlichen Erholungsphase ab und an auf den Balkonzu  treten und einfach nur zu gucken und zu hören… Aus meiner Erfahrung von 2008 kann ich sagen: Der Ausblick ist unerschöpflich spannend durch die ständig wechselnden Details im immer gleichen Schauspiel.

Vier  weitere Vorteile: Der Eingang zum Hotel liegt in einem kleinen Hof mit sehr kairotypischen Teehäusern, in denen man wunderbar zur Ruhe kommt. Wer etwas mehr quirliges Leben wünscht: Auch das Hauptvergnügungsviertel der Kairoer Neustadt, mit Bauchtanzclubs, Bars, Freiluftteehäusern und auch Alkoholgeschäften beginnt in 75 m Entfernung. Ganz nahe ist der Tewfiqqiya-Markt, der einizige noch bestehende Freiluft-Lebensmittelmarkt der Innenstadt. Zuletzt nicht unwichtig: Die Metrostation „Nasser“ ist keine 100 m entfernt.

Das erste der folgenden Fotos zeigt das Grand Hotel vom Dach des nahen Carlton Hotels im westen über die informelle Dachbesiedlung der Nachbarschaft hinweg.

Webseite des Hotels

From → Kairo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: