Zum Inhalt springen

Hotel Itegui Taitu_Addis Ababa

Januar 7, 2012

Das Itegui Taitu Hotel in Addis Ababa ist das älteste Hotel in Äthiopien (eröffnet 1898) und mein Stammhotel in Addis (ich kenne jetzt drei verschiedene Zimmer: im Stammbau, im Gartentrakt und in einem der zwei Nebenbauten). Es ist preiswert in dem Sinne, dass man für etwa 10 – 30 Euro (je nach Zimmer) ein Stück altehrwürdiges Äthiopien erlebt: Viel Patina, eine romantische Schlichtheit, ordentliches Essen, würdevoll agierende, edel livrierte  Kellnerinnen im Speisesaal, eine Terrasse in einem schönen Garten etc.).

Aber es fehlt an Komfort in Sachen Badezimmer, manchmal müffeln die Zimmer und die Betten hängen etwas durch, es kreisen abends Geier vom Nebenbau über’m Hotel und die Gäste sind zu 90 % Westler: Rucksacktourist/inen oder NGO-Mitarbeiter/innen. Die Lage im ehemals kolonial italienischen Piassa-Viertel ist gut, um das alte Addis zu entdecken, aber eher schlecht für einen kurzen Stop-over (eher weit vom Flughafen).

Hier einige Fotos von zwei Aufenthalten 2011:

In the Coffee Bar

Zimmer im Gartentrakt

Zimmer im „modernen“ Nebentrakt unter den Geiern

Hotel Itegui Taitu_Addis Ababa © Ekkehart Schmidt

Homepage des Hotels, eine Reflektion über dessen historische Bedeutung und ein Text über eine aktuelle Kunstausstellung in der Zeitschrift The New Africa

 

From → Äthiopien, Hotels, Reisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: